INSTART group Logo
04.05.2022
 - 
INSTART group

Arbeiten bei der INSTART group - Short questions, short answers #1

Die INSTART group ist ein innovativer Unternehmensverbund aus dem automotive Sektor. Unter dem Claim „Zukunftstechnologie entwickeln – Zukunftstechnologie erleben“ agieren fünf hochspezialisierte Unternehmen synergetisch am Markt. ​ Der Fokus liegt auf den Leittechnologien Elektromobilität (e.telligent), Autonomes Fahren (digitalwerk) und Big Data (ip camp). Dazu kommen CUBE brand communications GmbH - Agentur für Markenkommunikation und Spezialistin in den Bereichen Brand Building und Brand Experience – und INSTART consult als Experte und Provider im Bereich Digital Shared Services. In unserer neuen Beitragsreihe „Arbeitsleben im innovativen Firmenverbund der INSTART group“ stellen wir regelmäßig Beschäftigte aus der INSTART group vor und geben Einblick in den Arbeitsalltag.

Den Anfang macht Christina von INSTART consult.

Hallo Christina, kannst du uns zu Beginn kurz ein paar Sätze über dich erzählen?

Ich bin Christina und bin 35 Jahre alt. Ich arbeite bei INSTART consult als Personalreferentin und kümmere mich um alle Themen, die den Bereich Personalverwaltung in der gesamten Unternehmensgruppe betreffen. Ich komme aus der Nähe von Ingolstadt und bin seit 2021 bei der INSTART group.

Wie bist du zur INSTART group gekommen?

Ich habe mich Ende 2020 ganz klassisch über eine Online-Stellenausschreibung beworben. In den Bewerbungsgesprächen hat man schnell gemerkt, dass es für beide Seiten gut passt und kurz darauf hatte ich auch schon meinen ersten offiziellen Arbeitstag im HQ (Mehr zum Bewerbungsprozess findet ihr hier).

Wie würdest du deinen Arbeitsalltag in Schlagwörtern beschreiben?

Abwechslungsreich, Herausfordernd. Es ist das absolute Gegenteil eines normalen Beamtenjobs. Definitiv kein Standard-9-to-5-Job.

Bei der INSTART group geht es an den Kickertischen regelmäßig heiß her – wo spielst du am liebsten?

Hinten!!!

Und wer ist dein Angstgegner?

Ohne Zweifel Dominik von e.telligent. Ich sehe seine Bälle nicht mal, wenn er schießt (lacht).

Ein zentraler Treffpunkt im HQ ist unserer gemütliche und top ausgestattete Bar. Team Espresso oder Team Cappuccino?

Team schwarzer Kaffee! Vor zwei Tassen kann der Tag gar nicht starten.

Und zu guter Letzt – beschreibe die Arbeitsatmosphäre bei der INSTART group in drei Worten!

Familiär und lustig zu gleich. Wenn ich ins Büro fahre, freue ich mich schon auf meine Kollegen. Es fühlt sich nicht so an, als würde ich in die Arbeit fahren, sondern eher zu meinen Freunden (schmunzelt).

Für mehr Infos und News der einzelnen INSTART group Unternehmen, schaut gerne auch auf den einzelnen Homepages und Social-Media-Kanälen vorbei.

e.telligent 

ip camp

digitalwerk 

CUBE brand communications